Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, herzlich willkommen hier bei der Kirchengemeinde Heselwangen-Balingen.

Mutmachweg

Bis einschließlich Sonntag, 6. Juni, sind sechs Stationen aufgebaut, die selbstständig durchwandert werden können. Start ist am Parkplatz beim Friedhof in Heselwangen. Der gut ausgeschilderte Weg führt dann die Rosenhofrunde entlang über den Grillplatz zum Reichenbach (Bitz) hinunter und endet an der Heselwanger Kirche.

An den abwechslungsreichen Stationen wird kindgerecht erlebbar, wie der kleine Pinguin Flip mit Hilfe der Robbe Lina die Angst vor dem Schwimmen überwindet. Lina zeigt Flip, wie er Mut bekommt, Dinge zu tun, die er sich vorher nicht getraut hat. Dabei helfen Beispiele aus der Bibel. Bei den einzelnen Stationen gibt es etwas Kreatives zum Mitmachen vor Ort oder zum Mitnehmen. Es lohnt sich daher eine Stofftasche mitzubringen. Die Stationen können jederzeit besucht werden.

 

 

Ab 6. Juni werden voraussichtlich wieder Präsenz-Gottesdienste in der Kirche stattfinden.

Das Angebot Wärmende Worte für die Woche - Telefonandachten von Pfarrer Seisser unter der Telefonnummer: 07433 - 210 69 88, bleibt bestehen. Die ganze Woche über zu hören, jeden Montag neu!

Herzliche Grüße  Ihr Pfarrer Christof Seisser

 Letzte Aktualisierung: 29.05.2021

Andacht zum 2. Mai 2021

Andacht zum 25. April 2021

Andacht zum 18. April 2021

Andacht zum Ostersonntag 2021

Andacht zum Karfreitag 2021

Osterweg der Kinderkirche

Lied: Jesus zieht in Jerusalem ein

Andacht zum 07. März 2021

Andacht zum 28. Februar 2021

Andacht zum 21. Februar 2021

Andacht zum 14. Februar

Andacht zum 07. Februar

Andacht zum 31. Januar 2021

Andacht zum 24.01.2021

Andacht zum 17. Januar

Gottesdienst am Altjahrabend

Heiligabend 2020

Weihnachtsgottesdienst der Kinderkirche

Die Arche Noah

 
 
 
 
 
 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 12.06.21 | „Posaunentag im Land“

    Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw) lädt am 4. Juli die rund 680 Posaunenchöre in Württemberg ein, in ihren Gemeinden den „Posaunentag im Land“ zu feiern. Eine Serenade und ein Gottesdienst werden live aus Ulm übertragen.

    Mehr

  • 10.06.21 | „Wir haben einen weiten Weg vor uns“

    Aus Anlass der Kundgebung gegen Antisemitismus am 11. Juni in Ulm erklärt Prälatin Gabriele Wulz im Interview, wie sie selbst antijüdische Haltungen im Alltag und in der kirchliche Arbeit erlebt und was Kirche und Gemeinden dagegen tun können.

    Mehr

  • 10.06.21 | Woche der Diakonie 2021

    Zur Woche der Diakonie ruft das Diakonische Werk Württemberg zu verstärkter Aufmerksamkeit und Engagement für benachteiligte Menschen auf, deren Lage sich nach der Pandemie oft verschlechtern wird. Die Woche der Diakonie beginnt am 13. Juni.

    Mehr